Pferdegestütztes Coaching

Persönlichkeit und Authentizität entwickeln


Pferde sind objektive und extrem einfühlsame Feedback-Geber. Sie leben im Hier und Jetzt, denken nicht strategisch, reagieren wertfrei und unmittelbar auf ihr Gegenüber. Das Pferd ist wie ein stiller Begleiter, der die Emotionen des Menschen aufnimmt und Rückmeldung auf pferdespezifische Art und Weise gibt. Zwischen Pferd und Mensch entsteht eine Art innerer Dialog - Emotionen und Gefühle werden frei - das Pferd hilft dem Coachee die Dinge klarer zu sehen und auch festgefahrene Verhaltensmuster und Glaubenssätze zu hinterfragen. Wichtig dabei ist, dass der Mensch eigene Erkenntnisse daraus zieht.

Pferdegestütztes Coaching ist eine aktive, dynamische Vorgehensweise, in der es darum geht selbst Lösungen zu finden und diese eigenverantwortlich umzusetzen.

Meine Rolle als zertifizierter Coach:

    • hinschauen
    • einfühlen
    • hinhören
    • dranbleiben
Dabei wende ich lösungsorientierte und systemische Fragetechniken an. Ich unterstütze Dich, die eigenen Ressourcen zu aktivieren und helfe Dir individuelle Bewältigungsstrategien zu finden. Deine persönlichen Ziele bestimmen immer Verlauf und Inhalt der Coachingeinheiten.

Zu Beginn wirst Du im sicheren Umgang mit dem Pferd vertraut gemacht. Es folgen Führ- und Parcoursübungen, die mit dem Pferd vom Boden aus durchgeführt werden. Die Erlebnisse mit dem Pferd stehen im Mittelpunkt und ermöglichen tiefgreifende Lernerfahrungen, die als neu erlernte Strategien in den Alltag übertragen werden können.


Für wen ist dieses Coaching geeignet?

Für alle Menschen ab 10 Jahren, die etwas in ihrem Leben verändern möchten.

Mögliche Coaching-Inhalte:

    • Entscheidungen treffen
    • Grenzen setzen
    • in Deine Kraft kommen
    • Weichen neu stellen und Träume realisieren
    • selbstbewusster und selbstsicherer werden
    • Ängste überwinden
    • authentischer werden und klarer kommunizieren
    • Deine Führungs- bzw. Erziehungskompetenz überprüfen
  • Kenntnisse im Umgang mit Pferden sind nicht erforderlich
  • Es wird nicht geritten
  • Dauer: ca. 1-3 Einheiten
  • Ideale Teilnehmeranzahl: 1
  • Was Sie sonst noch wissen sollten

Sie haben Fragen ?
Hier nehmen Sie mit uns Kontakt auf !